Herzlich Willkommen auf unserer neuen Homepage!


Wir sind eine bilinguale Grundschule und haben pro Klassenstufe je eine bilinguale Klasse. (Deutsch/Englisch)

Außerdem nehmen wir am SINUS Programm teil. Dieses Projekt entwickelt den Mathematikunterricht weiter.

Aktuelle Bestimmungen des Kultusministeriums Bayern zum Schulbetrieb

Die Corona-Pandemie weist weiterhin eine hohe Dynamik auf. Nach der Sondersitzung vom 3. November 2021 hat sich der bayerische Ministerrat daher in seiner Sitzung vom 9. November 2021 erneut u. a. mit den Covid-19-Schutzmaßnahmen an den Schulen in Bayern auseinandergesetzt. 

In diesem Zusammenhang bitten wir um Beachtung folgender Punkte: 

1. Erweiterte Maskenpflicht 

Angesichts der derzeitigen Pandemielage hat der Ministerrat die erweiterte Maskenpflicht an den Schulen bis auf Weiteres verlängert; die ursprünglich vorgesehene Befristung auf die erste bzw. die ersten beiden Unterrichtswochen nach den Allerheiligenferien (vgl. KMS vom 04.11.2021 Nr. ZS.4-BS4363.0/1007) entfällt.

Damit besteht bis auf Weiteres an allen Schulen in Bayern auch während des Unterrichts, während sonstiger Schulveranstaltungen und der Mittagsbetreuung Maskenpflicht. 

Ansonsten gelten die Hinweise, die Sie mit  bereits erhalten haben (z. B. Bestimmungen zur Art der Maske; keine Maskenpflicht im Freien; Umsetzung im Fachunterricht in Sport bzw. Blasinstrument/Gesang), unverändert weiter.

Wie in den letzten Wochen wird in der Grundschulstufe zwei Mal pro Woche ein PCR-Pool-Test („Lollitest“) durchgeführt.

Oberstes Ziel für dieses Schuljahr ist durchgehender Präsenzunterricht bei einem hohen Sicherheitsstandard. 

 • In so gut wie allen gesellschaftlichen Bereichen entfällt die Sieben-Tage-Inzidenz als Kriterium für Einschränkungen; stattdessen wird eine neue Krankenhausampel als Indikator für die Belastung des Gesundheitssystems eingeführt. Die Regelungen zum Wechselunterricht ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 100 entfallen ersatzlos. Somit bleibt es an den Schulen auch jenseits einer Inzidenz von 100 beim Präsenzunterricht ohne Mindestabstand. Einzelanordnungen des jeweiligen Gesundheitsamts sind allerdings weiterhin möglich.

Nach den Allerheiligenferien finden die PCR-Pooltestungen ab Montag, 8. November 2021, wieder im gewohnten Rhythmus statt. Aufgrund der derzeitigen Infektionslage werden zusätzlich Selbsttests – unabhängig davon, ob in einer Klasse die Pooltestungen am Montag oder am Dienstag stattfinden – zu Unterrichtsbeginn am 8. November durchgeführt.

Wegen des unterrichtsfreien Buß- und Bettags gilt in der Woche vom 15. bis 19. November abweichend folgender Zeitplan:  Montag, 15. November: PCR-Pooltest Gruppe 1, Dienstag, 16. November: PCR-Pooltest Gruppe 2, Mittwoch, 17. November: unterrichtsfrei, Donnerstag, 18. November: PCR-Pooltest Gruppe 1, Freitag, 19. November: PCR-Pooltest Gruppe 2.

2021 Cunz-Reyther-Grundschule Niederndorf || School Zone | Entwickelt von Rara Theme. Präsentiert von WordPress.